• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Morgenstund hat Gold im Mund - Nachtrag zur Fastenzeit

In den Wochen vor Ostern waren die Gemeinden St. Laurentius, St. Martinus und St. Heinrich jeden Tag um 7:30 Uhr in die Martinuskirche zum Morgengebet eingeladen: Impulse und kurze Texte aus der Hl. Schrift, Psalmen, Gebete, Lieder, Zeit für das persönliche Gebet und immer wieder auch wohltuende Stille. Die 20 Minuten in Gemeinschaft vor dem Tabernakel waren ein inspirierender Start in den neuen Tag!

Herzlichen Dank an Josef Voß und Gerlinde Lohmann für die gute Vorbereitung.

Monika Millmann