• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Gottesdienste in St. Heinrich

Wir kommen zum Gottesdienst zusammen, um unseren Glauben zu feiern.

Logo induktive Höranlage

Die Kapelle im Eingangsbereich von St. Heinrich ist tagsüber geöffnet.

Gottesdienstordnung

Samstags

18:00 Uhr

Hl. Messe

Mittwochs

08:00 Uhr

Schulgottesdienst

18:30 Uhr

Rosenkranzgebet

19:00 Uhr

Hl. Messe

Auf Gottesdienste zu Festtagen und besonderen Anlässen weisen wir im Pfarrbrief DreiKlang und hier im Internet hin.

Beichtgelegenheit

Beichtgelegenheit besteht in unserer Gemeinde in Absprache mit Pastor Voß.

Mitwirkung beim Gottesdienst

Kinder, Jugendliche und Erwachsene können als Messdiener, Lektoren oder Kommunionhelfer beim Gottesdienst mittun. Weiterhin gibt es den Familienmesskreis und den Kinderpredigtkreis, die entsprechende Gottesdienste vorbereiten. Kinder, die gerne Messdiener werden wollen, setzen sich bitte mit Herrn Voß in Verbindung.

Dienstpläne für Lektoren & Kommunionhelfer

Dienstpläne für die Messdiener

Induktive Höranlage

Logo induktive Höranlage

In St. Heinrich ist eine induktive Höranlage installiert, die es einem Schwerhörigen ermöglicht jetzt überall in der Kirche Platz zu nehmen und induktiv gut zu hören, ohne dass er sich durch seinen Platz als Schwerhöriger outet. Für das Hören über die Induktive Höranlage ist ein Hörgerät erforderlich, das dazu in eine T-Stellung eingestellt werden kann.

Über die induktive Höranlage sind die in die Mikrofone gesprochenen Worte mit Hörgeräten in T-Stellung klar zu verstehen!

Weitere Informationen zur induktiven Höranlage:

Gottesdienste im November 2020

Datum

Uhrzeit

Gottesdienst

Sonntag,
1. November 2020

Wortgottesfeier als Podcast

ALLERHEILIGEN
Lesungen: OFFB 7,2-4.9-14; 1 JOH 3,1-3; EVANGELIUM: MT 5,1-12a

Sonntag,
1. November 2020

10:30 Uhr

Totengedenken

Mittwoch,
4. November 2020

19:00 Uhr

Eucharistiefeier*

32. Sonntag im Jahreskreis
Lesungen: WEISH 6,12-16; 1 THESS 4,13-14 OD. 1 THESS 4,13-18; EVANGELIUM: MT 25,1-13

Samstag,
7. November 2020

18:00 Uhr

Eucharistiefeier

Sonntag,
8. November 2020

Wortgottesfeier als Podcast

10:30 Uhr

Kleinkindergottesdienst

Dienstag,
10. November 2020

8:00 Uhr

ökumenischer Schulgottesdienst 1. bis 4. Schuljahr

Mittwoch,
11. November 2020

19:00 Uhr

Eucharistiefeier*

33. Sonntag im Jahreskreis
Lesungen: SPR 31,10-13.19-20.30-31; 1 THESS 5,1-6; EVANGELIUM: MT 25,14-30

Samstag,
14. November 2020

15:00 Uhr

Taufe

18:00 Uhr

Eucharistiefeier

Sonntag,
15. November 2020

Wortgottesfeier als Podcast

Mittwoch,
18. November 2020

19:00 Uhr

Eucharistiefeier*

Christkönigssonntag
Lesungen: EZ 34,11-12.15-17; 1 KOR 15,20-26.28; EVANGELIUM: MT 25,31-46

Samstag,
21. November 2020

18:00 Uhr

Eucharistiefeier

Sonntag,
22. November 2020

Wortgottesfeier als Podcast

Mittwoch,
25. November 2020

19:00 Uhr

Eucharistiefeier*

1. Adventssonntag
Lesungen: JES 63,16B-17.19B;64,3-7; 1 KOR 1,3-9; EVANGELIUM: MK 13,24-37

Samstag,
28. November 2020

18:00 Uhr

Familiengottesdienst Vorstellen der neuen Messdiener

Sonntag,
29. November 2020

Wortgottesfeier als Podcast (verfügbar ab 29.11.2020)

10:30 Uhr

Krippen-Gottesdienst

* Ist am gleichen Tag Auferstehungsgottesdienst, entfällt der Gottesdienst am Abend.

Logo induktive Höranlage

Über die induktive Höranlage sind die in die Mikrofone gesprochenen Worte mit Hörgeräten in T-Stellung klar zu verstehen!

Gedenken unserer Verstorbenen

Wir feiern an Allerheiligen, 1. November 2020, in unseren Kirchen eine Zeit des Gedenkens an unsere Verstorbenen. Zu dieser Gebetszeit laden wir als Gemeindeleitung besonders die Angehörigen ein, denen im vergangenen Jahr durch den Tod ein Familienmitglied genommen wurde. Der Verlust eines Menschen schmerzt; doch in der Trauer schenkt uns der Glaube die Gewissheit: Unser Gott ist ein Gott des Lebens. In ihm sind wir mit unseren Verstorbenen verbunden – über den Tod hinaus.

Wir laden zum gemeinsamen Gedenken ein:

  • St. Martinus:

    14:30 Uhr

  • St. Laurentius:

    15:30 Uhr

  • St. Heinrich:

    15:30 Uhr

Für die Gemeindeleitung
Gerlinde Lohmann

Krippengottesdienste

Krippenbild

Der Engel sprach zu Maria und verkündete ihr einen Sohn, doch was wird er sich dabei gedacht haben? Maria wird wohl Josef davon berichtet haben. Und Josef? Was wird seine Antwort gewesen sein? Die Hirten, einfache Gesellen, hörten den Lobgesang der Engel. Und was werden sie sich gedacht haben?

Wenn die Figuren einer Krippe zu Wort kämen, was würden sie uns erzählen?

An jedem Adventssonntag feiern wir um 10:30 Uhr in der Kirche St. Heinrich/Horbach eine Krippen-Wortgottesfeier. Wir werden die Weihnachtsgeschichte in einer besonderen Art erleben – aus der Sicht jeweils einer Krippenfigur. Gleichzeitig beteiligen wir uns kreativ mit an der Gestaltung einer großen Krippe für das Weihnachtsfest. Trotz Corona wollen wir auch in diesem Jahr unserer Krippe sehr nah sein.

Wir freuen uns auf viele Familien und alle Interessierten, die sich gemeinsam im Advent auf den Weg machen.

Für den Vorbereitungskreis: Sabine Franken

Gottesdienste im Dezember 2020

Datum

Uhrzeit

Gottesdienst

Dienstag,
1. Dezember 2020

21:00 Uhr

Gebet vor der Nacht

Mittwoch,
2. Dezember 2020

6:15 Uhr

Frühschicht

19:00 Uhr

Roratemesse*

21:00 Uhr

Gebet vor der Nacht

Donnerstag,
3. Dezember 2020

21:00 Uhr

Gebet vor der Nacht

Freitag,
4. Dezember 2020

21:00 Uhr

Gebet vor der Nacht

2. ADVENTSSONNTAG
Lesungen: JES 40,1-5.9-11; 2 PETR 3,8-14; EVANGELIUM: MK 1,1-8

Samstag,
5. Dezember 2020

18:00 Uhr

Roratemesse

21:00 Uhr

Gebet vor der Nacht

Sonntag,
6. Dezember 2020

Wortgottesfeier als Podcast (verfügbar ab 6.12.2020)

10:30 Uhr

Krippen-Gottesdienst

21:00 Uhr

Gebet vor der Nacht

Montag,
7. Dezember 2020

21:00 Uhr

Gebet vor der Nacht

Dienstag,
8. Dezember 2020

8:00 Uhr

ökumenischer Schulgottesdienst 1. bis 4. Schuljahr

21:00 Uhr

Gebet vor der Nacht

Mittwoch,
9. Dezember 2020

19:00 Uhr

Roratemesse*

21:00 Uhr

Gebet vor der Nacht

Donnerstag,
10. Dezember 2020

21:00 Uhr

Gebet vor der Nacht

Freitag,
11. Dezember 2020

21:00 Uhr

Gebet vor der Nacht

3. ADVENTSSONNTAG
Lesungen: JES 61,1-2a.10-11; 1 THESS 5,16-24; EVANGELIUM: JOH 1,6-8.19-28

Samstag,
12. Dezember 2020

18:00 Uhr

Roratemesse

21:00 Uhr

Gebet vor der Nacht

Sonntag,
13. Dezember 2020

Wortgottesfeier als Podcast (verfügbar ab 13.12.2020)

10:30 Uhr

Krippen-Gottesdienst

21:00 Uhr

Gebet vor der Nacht

Montag,
14. Dezember 2020

21:00 Uhr

Gebet vor der Nacht

Dienstag,
15. Dezember 2020

21:00 Uhr

Gebet vor der Nacht

Mittwoch,
16. Dezember 2020

19:00 Uhr

Roratemesse*

21:00 Uhr

Gebet vor der Nacht

Donnerstag,
17. Dezember 2020

21:00 Uhr

Gebet vor der Nacht

Freitag,
18. Dezember 2020

21:00 Uhr

Gebet vor der Nacht

4. ADVENTSSONNTAG
Lesungen: 2 SAM 7,1-5.8b-12.14a.16; RÖM 16,25-27; EVANGELIUM: LK 1,26-38

Samstag,
19. Dezember 2020

18:00 Uhr

Roratemesse

21:00 Uhr

Gebet vor der Nacht

Sonntag,
20. Dezember 2020

Wortgottesfeier als Podcast (verfügbar ab 20.12.2020)

10:30 Uhr

Krippen-Gottesdienst

21:00 Uhr

Gebet vor der Nacht

Montag,
21. Dezember 2020

21:00 Uhr

Gebet vor der Nacht

Dienstag,
22. Dezember 2020

21:00 Uhr

Gebet vor der Nacht

Mittwoch,
23. Dezember 2020

19:00 Uhr

Roratemesse*

21:00 Uhr

Gebet vor der Nacht

HEILIGER ABEND
Lesungen: JES 62,1-5; APG 13,16-17.22-25; EVANGELIUM: MT 1,1-25

Donnerstag,
24. Dezember 2020

18:00 Uhr

Christmette für die ganze Gemeinde auf dem Sportplatz SV Horbach

WEIHNACHTEN
Lesungen: JES 52,7-10; HEBR 1,1-6; EVANGELIUM: JOH 1,1-18

Freitag,
25. Dezember 2020

18:00 Uhr

Eucharistiefeier Anmeldung erforderlich

HL. STEPHANUS
Lesungen: APG 6,8–10;7,54–60; EVANGELIUM: MT 10,17–22

Samstag,
26. Dezember 2020

18:00 Uhr

Eucharistiefeier

18:00 Uhr

Eucharistiefeier Anmeldung erforderlich

FEST DER HEILIGEN FAMILIE
Lesungen: GEN 15,1-6;21,1-3 oder SIR 3,2-6.12-14(3-7.14-17a); HEBR 11,8.11-12.17-19 oder KOL 3,12-21; EVANGELIUM: LK 2,22-40

Sonntag,
27. Dezember 2020

18:00 Uhr

Eucharistiefeier Anmeldung erforderlich

Mittwoch,
30. Dezember 2020

19:00 Uhr

Eucharistiefeier*

Donnerstag,
31. Dezember 2020

18:00 Uhr

Eucharistiefeier zum Jahresschluss

* Ist am gleichen Tag Auferstehungsgottesdienst, entfällt der Gottesdienst am Abend.

Logo induktive Höranlage

Über die induktive Höranlage sind die in die Mikrofone gesprochenen Worte mit Hörgeräten in T-Stellung klar zu verstehen!

Morgengebete im Advent

Betende

Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch...Samstag – jeder Tag ist einzigartig; jeder Tag hat seine eigenen Aufgaben und Herausforderungen, seine glücklichen wie auch zweifelnden Momente. Wir laden ein, jeden Tag in der Adventszeit zu einem besonderen Tag zu machen, denn das Gebet am Morgen verändert den Tag.

Am 1. Adventssonntag, 29. November 2020, werden wir beginnen; jeden Morgen findet bis einschließlich Heiligabend in der Kirche St. Martinus um 7:30 Uhr ein Morgengebet statt. Ausgenommen sind die Mittwoche, da wird unser Morgengebet von den Frühschichten um 6:15 Uhr abgelöst.

Das morgendliche Beten ist gefüllt mit Schrifttext, Psalmengebet, Stille und Lobpreis. Jede ist willkommen und jeder darf so kommen, wie es passt. Wir laden herzlich ein, gemeinsam mit dem Segen Gottes in den besonderen Tag zu gehen.

G. Lohmann und J. Voß

Gebete vor der Nacht

Betender im Sonnenuntergang

„Der Tag begann, der Tag vergeht,
vorbei ist seine Zeit.
Wenn gleich der Mond am Himmel steht,
ist er Vergangenheit.
Diese Nacht ...
legen wir in Gottes Hand.”

Entsprechend diesen Versen eines schönen Abendliedes laden wir an der Schwelle vom Tag zur Nacht zu einer Gebetszeit ein, die an jedem Abend in der Kirche St. Heinrich stattfindet. Mit musikalischen Elementen und besinnlichen Texten, mit Gottes Wort und gemeinsamem Beten nehmen wir vom Tag Abschied und vertrauen uns für die Nacht ganz Gottes Hand an.

Das Gebet vor der Nacht beginnt jeweils um 21:00 Uhr und startet am Samstag vor dem 1. Advent (28. November 2020).

G. Lohmann und J. Voß

Frühschichten im Advent

Frühnebel

In diesem Jahr müssen wir auf vieles verzichten. Aber beten dürfen wir, auch gemeinsam in der Kirche. So können unsere Frühschichten im Advent, wenn auch ohne anschließendes Frühstück, wieder stattfinden. Sie greifen das Jahresthema auf: „Mit meinem Gott überspringe ich Mauern” und finden statt mittwochs um 6:15 Uhr:

  • 2.12.2020 in St. Heinrich
  • 9.12.2020 in St. Laurentius
  • 16.12.2020 in St. Martinus

Sie sind herzlich eingeladen! Springen Sie über die Mauer!

Für das Vorbereitungsteam:
Catharina Klein

Familienspaziergang am Heiligenabend

Weihnachtsbummel

Corona zwingt uns, neue Wege zu gehen und vieles anders zu machen als gewohnt. Eine volle Kirche an Weihnachten ist dieses Jahr leider unvorstellbar. Lasst euch überraschen, es wird trotzdem ein besonderer Heiliger Abend in diesem Jahr! Denn wir laden zu einem weihnachtlichen Spaziergang durch Horbach ein. Daher solltet ihr nicht nur eure Mund-Nasen-Bedeckung, sondern auch wetterentsprechende Kleidung an Weihnachten tragen. Der Weg führt uns vom Parkplatz vor der Horbacher Turnhalle an der Grundschule, dem Kindergarten, an der AGORA vorbei, durch die Kirche bis zur ToT.

Damit wir alle ausreichend Abstand halten können, vergeben wir Startzeiten, zu denen ihr mit euren Lieben (bis zu 10 Personen aus max. zwei Haushalten) den Weg gehen könnt. Kurze Beine werden auf dem Weg vielleicht schnell müde und können gerne mit „Buggy & Co” entlastet werden (das verringert das „Stau-Risiko”). Bitte haltet euch an die Abstandsregeln und die Anweisungen der Organisatoren!

Der Spaziergang kann am 24.12.2020 zwischen 14:00 und 15:30 Uhr alle fünf Minuten ab der Turnhalle gestartet werden (also 14:00, 14:05, 14:10, 14:15, usw. bis 15:30). Bitte meldet euch unter Angabe aller Namen, eurer/n Adresse(n) und Telefonnummer(n) und einer Wunsch-Startzeit mit einer Mail an E-Mail-Adresse anzeigen an. Helfende Hände werden bei der Aktion auch gebraucht und können sich gerne über die gleiche E-Mail-Adresse melden.

Monika Espe und Theresa Kauth

Heiligabend: Wir gehen hin! – Kommst Du mit?

Christmas-figures

Wir feiern in unseren drei Gemeinden an Heiligabend eine Open-Air-Christmette als Eucharistiefeier.

  • Es wird keine Sitzgelegenheiten geben.
  • Die Länge des Gottesdienstes beträgt ca. 30 - 35 min.
  • Es wird keinen Toilettenzugang geben.
  • Bei extrem schlechtem Wetter muss der Gottesdienst leider ersatzlos ausfallen.

Bitte tragen Sie während des gesamten Gottesdienstes und auf allen Wegen Ihre Mund-Nasen-Bedeckung und halten Sie die Abstände ein! Natürlich werden die dann geltenden Corona-Schutzmaßnahmen eingehalten.

Wir freuen uns, wenn Sie die Einladung weitertragen.

In St. Heinrich

Wir gehen hin - und laden alle ein, mit uns die Christmette zu feiern und mit zur Krippe zu kommen!

  • Wann: Heiligabend um 18:00 Uhr
  • Wo: Auf dem Sportplatz SV Horbach, mit Parkmöglichkeiten an der Oberdorfstraße für Personen, die auf PKW angewiesen sind

Weihnachtsgottesdienste

Heilige Familie

Am 25., 26. und 27.12.2020 findet in unseren Kirchen jeweils eine Eucharistiefeier statt. Diese Gottesdienste sind ausnahmsweise nur mit vorheriger Anmeldung besuchbar.

Bitte melden Sie sich im Pfarrbüro an – jede Person muss mit Namen und Anschrift registriert sein. Nur dann kann die Kirchenaufsicht anhand einer Namensliste die erfolgte Anmeldung sehen. Bitte denken Sie daran, genau anzugeben, für welches Datum bzw. für welche Daten Ihre Anmeldung sein soll. Wenn der Gottesdienst „ausgebucht” ist, erhalten Sie eine Nachricht.

In St. Heinrich

Am 25., 26. und 27.12.2020 findet jeweils um 18:00 Uhr eine Eucharistiefeier statt.

Bitte melden Sie sich im Pfarrbüro telefonisch oder per eMail an.
Die Anmeldung muss bis spätestens Dienstag, 17.12.2020, eingegangen sein.