• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Gottesdienste in St. Heinrich

Wir kommen zum Gottesdienst zusammen, um unseren Glauben zu feiern.

Logo induktive Höranlage

Die Kapelle im Eingangsbereich von St. Heinrich ist tagsüber geöffnet.

Gottesdienstordnung

Samstags

18:00 Uhr

Hl. Messe

Mittwochs

08:00 Uhr

Schulgottesdienst

18:30 Uhr

Rosenkranzgebet

19:00 Uhr

Hl. Messe

Auf Gottesdienste zu Festtagen und besonderen Anlässen weisen wir im Pfarrbrief DreiKlang und hier im Internet hin.

Beichtgelegenheit

Beichtgelegenheit besteht in unserer Gemeinde in Absprache mit Pastor Voß.

Mitwirkung beim Gottesdienst

Kinder, Jugendliche und Erwachsene können als Messdiener, Lektoren oder Kommunionhelfer beim Gottesdienst mittun. Weiterhin gibt es den Familienmesskreis und den Kinderpredigtkreis, die entsprechende Gottesdienste vorbereiten. Kinder, die gerne Messdiener werden wollen, setzen sich bitte mit Herrn Voß in Verbindung.

Dienstpläne für Lektoren & Kommunionhelfer

Dienstpläne für die Messdiener

Induktive Höranlage

Logo induktive Höranlage

In St. Heinrich ist eine induktive Höranlage installiert, die es einem Schwerhörigen ermöglicht jetzt überall in der Kirche Platz zu nehmen und induktiv gut zu hören, ohne dass er sich durch seinen Platz als Schwerhöriger outet. Für das Hören über die Induktive Höranlage ist ein Hörgerät erforderlich, das dazu in eine T-Stellung eingestellt werden kann.

Über die induktive Höranlage sind die in die Mikrofone gesprochenen Worte mit Hörgeräten in T-Stellung klar zu verstehen!

Weitere Informationen zur induktiven Höranlage:

Kraftplatz: Wort-Gottes-Feier

Orgel und Leuchter in st. Martinus

In den Sommerferien 2020 laden wir wieder zu Wort-Gottes-Feiern in St. Martinus zur gewohnten Zeit, samstags um 18:00 Uhr, ein.

Die GdG grenzenlos hatte, wie viele Länder der Welt, das Jahr 2020 als „Jahr der Bibel“ ausgerufen und eingeladen: „Schreib Gottes Geschichte weiter“. Dieses „Schreiben“ gelingt mit Stift und Tastatur, es gelingt aber vor allem im Ausprobieren des Gotteswortes und im Übersetzen in den Alltag. Davon wollen die Wort-Gottes-Feiern erzählen, dazu wollen sie ermutigen, anregen und Lust machen.

Wir wollen das vielschichtige und vielgestaltige Wort Gottes abwechslungsreich feiern und seine Kraft und Orientierung wie Nahrung aufnehmen. Die Kommunion wird in dieser Ferienzeit nur in den Eucharistiefeiern ausgeteilt.

Willkommen also am Kraftplatz des Gotteswortes samstags um 18:00 Uhr!

Das WGF-Team

Gottesdienste im Juli 2020

Datum

Uhrzeit

Gottesdienst

Mittwoch,
1. Juli 2020

19:00 Uhr

Eucharistiefeier*

14. Sonntag im Jahreskreis
Lesungen: SACH 9,9-10; RÖM 8,9.11-13; EVANGELIUM: MT 11,25-30

Samstag,
4. Juli 2020

18:00 Uhr

Eucharistiefeier

Sonntag,
5. Juli 2020

Wortgottesfeier als Podcast

Mittwoch,
8. Juli 2020

19:00 Uhr

Eucharistiefeier*

15. Sonntag im Jahreskreis
Lesungen: JES 55,10-11; RÖM 8,18-23; EVANGELIUM: MT 13,1-23

Samstag,
11. Juli 2020

15:00 Uhr

Taufe

18:00 Uhr

Eucharistiefeier

Sonntag,
12. Juli 2020

Wortgottesfeier als Podcast (verfügbar ab 12.7.2020)

Mittwoch,
15. Juli 2020

19:00 Uhr

Abendlob*

16. Sonntag im Jahreskreis
Lesungen: WEISH 12,13.16-19; RÖM 8,26-27; EVANGELIUM: MT 13,24-43

Samstag,
18. Juli 2020

18:00 Uhr

Eucharistiefeier

Sonntag,
19. Juli 2020

Wortgottesfeier als Podcast (verfügbar ab 19.7.2020)

Mittwoch,
22. Juli 2020

19:00 Uhr

Eucharistiefeier*

17. Sonntag im Jahreskreis
Lesungen: 1 KÖN 3,5.7-12; RÖM 8,28-30; EVANGELIUM: MT 13,44-52

Samstag,
25. Juli 2020

18:00 Uhr

Eucharistiefeier

Sonntag,
26. Juli 2020

Wortgottesfeier als Podcast (verfügbar ab 26.7.2020)

Mittwoch,
29. Juli 2020

19:00 Uhr

Eucharistiefeier*

* Ist am gleichen Tag Auferstehungsgottesdienst, entfällt der Gottesdienst am Abend.

Logo induktive Höranlage

Über die induktive Höranlage sind die in die Mikrofone gesprochenen Worte mit Hörgeräten in T-Stellung klar zu verstehen!

Gemeinsames Gebet für die Erde und die Menschheit

Erde mit Baby

Am fünften Jahrestag seiner Schöpfungs-Enzyklika „Laudato si‘“, hat Papst Franziskus das „Laudato si‘-Jahr“ ausgerufen, um die Umweltenzyklika bekannter zu machen und den Schutz der Schöpfung auf vielen Ebenen weiter voranzutreiben.

Franziskus lädt alle Menschen dazu ein, das Laudato si‘-Jahr mitzugestalten: „Ich lade alle Menschen guten Willens ein, mitzumachen und sich um unser gemeinsames Haus und unsere schwächsten Brüder und Schwestern zu kümmern.“

Der Papst verweist zudem auf die Veröffentlichung des Gebetes zum Motto-Jahr: „Es wird schön sein, dafür zu beten“, ermutigt Franziskus.

Liebevoller Gott,
Schöpfer des Himmels, der Erde, Schöpfer von allem, was es gibt:

Öffne unseren Geist und berühre unsere Herzen,
damit wir Teil der Schöpfung sein können, die Du uns geschenkt hast.

Stehe den Bedürftigen in diesen schwierigen Tagen bei, vor allem den Ärmsten und Verwundbarsten.
Hilf uns dabei, kreative Solidarität zu zeigen
beim Umgang mit den Folgen dieser globalen Pandemie.
Lass uns mutig die Veränderungen angehen,
die die Suche nach dem Gemeinwohl von uns verlangt.
So dass wir heute – mehr denn je – fühlen können,
dass wir miteinander verbunden und voneinander abhängig sind.

Lass uns den Schrei der Erde und der Armen hören

Lass uns den Schrei der Erde und der Armen
hören und darauf antworten.
Mögen die heutigen Leiden Geburtswehen sein,
Geburtswehen einer geschwisterlichen und nachhaltigeren Welt.

Darum bitten wir unter dem liebenden Blick Mariens, der Hilfe der Christen,
durch Christus, unsern Herrn.
Amen.

Gottesdienste im August 2020

Datum

Uhrzeit

Gottesdienst

18. Sonntag im Jahreskreis
Lesungen: JES 55,1-3; RÖM 8,35.37-39; EVANGELIUM: MT 14,13-21

Samstag,
1. August 2020

15:30 Uhr

Taufe

18:00 Uhr

Eucharistiefeier

Sonntag,
2. August 2020

Wortgottesfeier als Podcast (verfügbar ab 2.8.2020)

Mittwoch,
5. August 2020

19:00 Uhr

Eucharistiefeier*

19. Sonntag im Jahreskreis
Lesungen: 1 KÖN 19,9a.11-13a; RÖM 9,1-5; EVANGELIUM: MT 14,22-33

Samstag,
8. August 2020

18:00 Uhr

Eucharistiefeier

Sonntag,
9. August 2020

Wortgottesfeier als Podcast (verfügbar ab 9.8.2020)

Mittwoch,
12. August 2020

19:00 Uhr

Eucharistiefeier*

20. Sonntag im Jahreskreis
Lesungen: JES 56,1.6-7; RÖM 11,13-15.29-32; EVANGELIUM: MT 15,21-28

Samstag,
15. August 2020

18:00 Uhr

Eucharistiefeier

Mittwoch,
19. August 2020

8:00 Uhr

Schulgottesdienst 1. und 2. Schuljahr

21. Sonntag im Jahreskreis
Lesungen: JES 22,19-23; RÖM 11,33-36; EVANGELIUM: MT 16,13-20

Samstag,
22. August 2020

18:00 Uhr

Eucharistiefeier

Sonntag,
23. August 2020

10:00 Uhr

Wortgottesfeier mit Segnung der neuen Kindergartenkinder und der Tauffamilien aus dem Jahr 2018

Mittwoch,
26. August 2020

19:00 Uhr

Eucharistiefeier*

22. Sonntag im Jahreskreis
Lesungen: JER 20,7-9; RÖM 12,1-2; EVANGELIUM: MT 16,21-27

Samstag,
29. August 2020

18:00 Uhr

Eucharistiefeier

* Ist am gleichen Tag Auferstehungsgottesdienst, entfällt der Gottesdienst am Abend.

Logo induktive Höranlage

Über die induktive Höranlage sind die in die Mikrofone gesprochenen Worte mit Hörgeräten in T-Stellung klar zu verstehen!

Unter Gottes Schutz und Segen

Schutz: Hand trägt Familie

Am Sonntag, 23. August 2020, sind die Täuflinge aus dem Jahr 2018 mit ihren Familien zu einem besonderen Gottesdienst eingeladen. Die Kinder werden Gottes Segen empfangen; er macht sie stark, behütet und beschützt sie. Mit dem Segen soll die Zugehörigkeit zu unserer Gemeinschaft deutlich werden.

In St. Heinrich findet die Segnung in der hleilige Messe um 10:00 Uhr statt.

Der Gottesdienst wird gemeinsam vom Kindergartenteam und Familienliturgiekreis vorbereitet.

Für die Gemeindeleitung: Gerlinde Lohmann